Venezuela: Drei Millionen Bürger haben sozialistisches Land verlassen | Unzensuriert.at

Venezuela: Drei Millionen Bürger haben sozialistisches Land verlassen

Der Marxist Maduro hat durch seine sozialistische Politik Millionen seiner Bürger aus dem Land vertrieben. Foto: Agencia de Noticias ANDES / flickr (CC BY-SA 2.0)
Der Marxist Maduro hat durch seine sozialistische Politik Millionen seiner Bürger aus dem Land vertrieben.
Foto: Agencia de Noticias ANDES / flickr (CC BY-SA 2.0)
9. November 2018 - 19:12

Mehr zum Thema

Der real existierende Sozialismus hat in Venezuela schwere Spuren hinterlassen. Nicht weniger als drei Millionen Bürger sind mittlerweile aus diesem Land geflüchtet, weil Präsident Nicolas Maduro und seine marxistischen Schergen eine Schreckensherrschaft ausüben und Venezuela an den Rand des ökonomischen Zusammenbruchs geführt haben. Allein 2,4 Millionen Venezolaner sind in andere südamerikanische Nachbarstaaten geflohen.

Zehntausende haben sich über den Atlantik auf den Weg nach Spanien oder in andere EU-Länder gemacht. Weitere Zehntausende sind nach Mittelamerika oder weiter in die USA ausgewandert und haben dort den Migrationsdruck weiter erhöht.

Inflation und Korruption sind explodiert

Sowohl die Inflation als auch die Korruption sind in den letzten Jahren und Monaten geradezu explodiert. Immer weniger Venezolaner können sich durch steigende Preise und sinkende Löhne ihr tägliches Brot leisten. Die ehemals blühende Erdölindustrie ist nicht mehr in der Lage, das Gemeinwesen und die Wirtschaft im Land am Leben zu erhalten. Auch die Einführung einer Digitalwährung, hinterlegt mit den Erdöleinnahmen, konnte den ökonomischen Niedergang nicht stoppen.

Gefällt Ihnen unsere Berichterstattung? Dann unterstützen Sie uns mit einer Spende:
IBAN: AT581420020010863865, BIC: EASYATW1, Unzensuriert.at
SPENDEN
in

Kommentare

Google zahlt jetzt 800 bis 1000 US-Dollar pro Tag, um von zu Hause aus online zu arbeiten. Ich trat diesem Job vor 3 Monaten bei und verdiente $ 28649 in meinem ersten Monat von diesem Job. Nehmen Sie sich mehr Zeit mit Ihrer Familie, indem Sie Aufgaben erledigen, bei denen Sie nur einen Computer und Zugang zum Internet haben müssen, und Sie können es vor Ihrer Haustür haben und die Einnahmen können im Laufe der Zeit noch größer werden ...

Das mache ich ..........>>>>>>>>>>>>>>>>>> www.jobnet70.com

man sollte eh die ca. 1 Million Islam Kaffa
-
https://de.statista.com/statistik/daten/studie/312152/umfrage/anzahl-der...
+
https://www.fischundfleisch.com/herbert/bis-zu-250000-illegale-migranten...
.
aus Österreich zu den Kommunisten schicken weil die passen eh Bestens zusammen
.

https://www.journalistenwatch.com/2018/03/15/kommunismus-und-islam
.
, und dafür 1 Mio NORMALE nach Österreich, dann kommt man wenigstens ein Bissal weiter , weil wer sich überhaupt je mit den Islamisten eingelassen hat wird dafür so oder so noch Bitter bezahlen , siehe gerade AKTUELL in GB
.
https://conservo.wordpress.com/2018/07/13/wie-sich-grossbritannien-passi...
.
oder man ist schlau und geht gleich den Japanischen Weg
.
https://www.atheisten-info.at/infos/info3188.html

In der Realität ist er leider ein Länder, Menschen und Wohlstand vernichtender geistiger Virus.
.
200 Jahre Karl Marx und 100 Millionen Tote
https://www.tichyseinblick.de/meinungen/200-jahre-karl-marx-und-100-mill...