WIDERRUF

Wir haben über Mag. Bernhard Gitschtaler, BA, die Behauptung verbreitet, er habe als Vortragender während einer Schulexkursion der Kärntner Bevölkerung unterstellt, allesamt Nationalsozialisten und Rassentheoretiker zu sein; er habe als Vortragender während einer Schulexkursion gesagt, alle Mitglieder des Kärntner Abwehrbundes und anderer Traditionsverbände als "Nazischweine" beschimpft und er habe gefragt, wie man einen freiheitlichen Landeshauptmann verhindern könne und verhindern könne, dass die rechtsextremen Freiheitlichen an die Macht kämen.

Wir widerrufen diese Behauptung als unwahr.

1848 Medienvielfalt Verlags GmbH

 

in